Let’s Plays

1. Wie/womit nimmst du auf?

Siehe „Equipment„.

2. Was bedeutet „blind“?

Das bedeutet, dass man das Spiel vorher noch nie gespielt hat und es bei einem anderen Let’s Play auch noch nicht gesehen hat.

3. Wann kommen neue Folgen?

Auf meinem Kanal findet man stets einen aktuellen Sendeplan.

4. Spielst du bitte mit Facecam?

Grundsätzlich nein. Es gibt einige Spiele, wo sich das lohnen würde (Horrorspiele), aber bei den meisten nützt es einfach nichts sein Gesicht ins Video zu schneiden.

5. Kannst du mehr Folgen hochladen?

Für noch mehr Folgen habe ich einfach keine Zeit neben meinem Job und meiner Familie.

6. Kannst du längere Folgen machen?

Wenn ich die Folgen länger mache, kann ich nicht jeden Tag ein Video hochladen, sondern nur alle paar Tage und das möchte ich nicht. Auf meinem Kanal soll jeden Tag etwas kommen.

7. Machst du einen 100%-Run?

Wenn ich einen mache, dann steht in den Titeln des Let’s Plays [100%]. Ich mache nur 100%-Runs, wenn ich mir beim jeweiligen Spiel sicher bin, dass ich es auch schaffe. Bei Spielen, die ich „blind“ (das erste Mal) spiele, mache ich generell keine 100%, da ich das Spiel inhaltlich noch nicht kenne und ganz ohne Zwang genießen möchte beim ersten Durchspielen.

8. Was wird dein nächstes Let’s Play?

Es kommt ganz darauf an, worauf ich nach einem abgeschlossenen Projekt am meisten Lust habe, aber eine ungefähre Übersicht findet man auf meinem Kanal unter „Projekt-Liste“ oder gleich hier.

9. Machst du auch ein Let’s Play von [Spiel]?

Das werde ich sehr oft gefragt und da kommen auch die unterschiedlichsten Vorschläge zu Spielen zusammen, die ich nicht habe oder wo ich mir auch gar nicht sicher bin, ob ich die let’s playen möchte. Wie ich bei Frage 8 schon sagte: Es kommt darauf an, worauf ich gerade am meisten Lust habe und ob überhaupt, daher kann ich das explizit nur schlecht beantworten bzw. nicht mit einem eindeutigen „ja“ oder „nein“. Du kannst deinen Vorschlag aber gerne hier abgeben (das macht mir die Übersicht an Spielevorschlägen leicher).

10. Was macht Jamie, wenn du aufnimmst? Den hört man in den meisten Videos ja gar nicht.

Entweder schläft er dann abends oder er ist in der Schule, bei Freunden usw.

11. Sind die Anschaffungskosten der Spiele, die du let’s playst, nicht sehr hoch?

Klar kosten einige Spiele etwas mehr Geld, aber es ist ja auch nicht so als ob ich mir ständig alles neu kaufen würde. Die meisten Spiele habe ich noch aus meiner Kindheit/Jugend, manchmal kriege ich auch ein Spiel geschenkt oder ich kaufe mir gebrauchte Spiele, die dann wesentlich günstiger sind.

13 Comments

  1. Moin Moin :)
    Ich zocke jetzt wieder nach einer gefühlten Ewigkeit FF9
    und bin durch Zufall auf deine youtube Videos gestoßen und kann
    dazu nur eins sagen…einfach nur klasse!
    Bitte mach weiter so.
    Magst du nicht mal ein paar Videos zu z.B. FF mache die man auch z.B. auf dem iPad zocken kann?

  2. Ich hab selten bzw. noch nie ein Lets Play gesehen welches so lange geht. Wie lange wird das Final Fantasy Lp nach deiner Schätzung noch dauern ? Und ich habe noch eine Frage; ist Final Fantasy teilweise ein Open World Spiel? Es gibt Lp’s von dir in denen du durch eine bergenreiche Welt fliegst.

    • Ich denke nicht, dass dieses LP die 200 Parts überschreiten wird. Aber ich bin recht schlecht im Schätzen, also mal schauen ^^
      Als Open World würde ich das nicht bezeichnen. Außerhalb der Orte ist es halt eine ganz normale Overworld :)

  3. Hey Noodle :)

    Bin vor kurzem über deinen Kanal gestolpert und finde deine Videos absolut genial. Insbesondere BoF III und FF IX haben’s mir ja angetan, da es zwei meiner absoluten Lieblinge sind. Eine kurze Frage an der Stelle: Hast du mal daran gedacht, dir mal Breath of Fire IV vorzuknöpfen?

    Mach ansonsten weiter so!

    Liebe Grüße

    Jester

    P.S: Bin grad bei BoF III # 38 über den Boss „Stallion“ gestolpert, der mich ziemlich an einen alten japanischen Superhelden erinnert hat (für den Fall, das du das nicht wusstest: Der Boss ist eine Persiflage auf „Ultraman“)

  4. Hey Noodle ! bin vor kurzem auf eines deiner lets plays gestoßen !
    Bin auch von der etwas älteren generation ^^ leg nochmal +5 drauf ;)

    sehr schönes lets play :) gefällt mir sehr deine arbeit !
    stimme erzählung geschichte ! mach weiter so !

    gruß Erax

  5. Ich bewundere deinen Mut in Amnesia!
    Ich zocke ja gerade die Minecraft Amnesia the dark descent Map ( Brennenburg ) mit allen dazugehörenden Packs ( Amnesia Resource Pack / Amnesia Sounds ) und es ist genau gleich wie das echte und… na ja hab in den ersten paar Minuten schon den Ton abgedreht(kleinlaut).
    Wie hält man da nur durch?!!

  6. Du hast ein Let’s Play für „Satinavs Ketten“ gemacht.
    Kennst du das Pen&Paper?

    Wenn nicht, würden mich deine Ersteindrücke zur DSA-Welt interessieren.

    Grüße
    Ashen

    • Ich finde das Spiel und die ganze Atmosphäre darin einfach super und ich liebe dieses Spiel.
      Pen&Paper ist mir zwar ein Begriff, aber dafür und die DSA-Welt an sich (die ja wahnsinnig umfangreich sein soll) interessiere ich mich eher weniger.

    • Aventurien ist recht umfangreich,das stimmt, wobei man nicht alles auf einmal kennenlernen muss.

      Wobei ein PC nie die Interaktivität von Spielern(in)/Spielleitern(innen) ersetzten kann und die daraus resultierenden Geschichten (Abenteuer).

      Ist schwer vorstellbar in der heutigen Zeit, wo alles mit einen „klick“ erreichbar ist. ^^

      Jedenfalls ist es ja immer so, wenn etwas negativ ist, kann man viel drüber erzählen.

      Und gutes wird als positiv stehen gelassen.

      Deswegen meine Frage:
      was macht die Atmospähre genau für dich aus?

      So in der Art:
      -Detailverliebtheit
      -stimmiger Hintergrund
      -Storyline
      -etc.

    • Das habe ich immer mal wieder im Let’s Play erzählt und man merkt da ja auch wie meine Eindrücke so sind :)

  7. Hallo Noodle,

    Ich frage jetzt hier einfach mal in den Kommentaren, um deine PN-Flut etwas geringer zu halten.
    Meine Frage wäre, wie du dir z.B. für die ganzen Indiegames eine Duldungserklärung holst. Gerade für den CGS muss das wahnsinnig aufwändig sein.

    Bei Indiegames habe ich leider bis jetzt nur selten überhaupt eine Antwort bekommen. Bei größeren Firmen ging das eher flott.

    Viele liebe Grüße und vielen Dank!
    Mia

    • So viele PNs bekomme ich gar nicht, aber nett von dir das zu berücksichtigen :3 (Obwohl’s keinen Unterschied macht, aber egal jetzt).
      Da mein Kanal über ein Netzwerk (TGN) verpartnert ist, brauche ich die Lizenzen/Duldungserklärungen nicht selbst einholen, entweder hat das Netzwerk die Lizenzen oder es läuft über die sogenannte Fair Use-Regelung.

      Gruß
      Noodle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.